*** Neu *** Objekt Nr. B0772 - Freistehendes Haus mit hochwertiger Ausstattung in ruhiger Feldrand-Lage in Glessen zwischen Pulheim und Bergheim.

Objekt Nr. B0772

*** Neu *** Objekt Nr. B0772 - Freistehendes Haus mit hochwertiger Ausstattung in ruhiger Feldrand-Lage in Glessen zwischen Pulheim und Bergheim.

Anfrage für dieses Objekt stellen
Objekt Nr B0772
Objektart Haus zur Miete
Ort, Lage Bergheim, Glessen
Grundstück: 483 m²
Wohnfläche ca 180 m²
Zimmer 6
Kaltmiete 1.850 EUR
Nebenkosten 150 EUR
Garage Ja
Frei ab Ab sofort
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentliche Energieträger Erdgas
Energieverbrauch 127 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D
Baujahr 1995
Baujahr Heizung 2017

Objektbeschreibung:

Für das Objekt liegt ein sehr ausführliches Exposé vor, welches wir Ihnen gerne zuschicken. Bei Interesse übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten über das Anfrage Formular auf dieser Seite mit ein paar kurzen oder auch längeren Angaben zu Ihrer Person als Mieter.

Das Haus liegt besonders ruhig und idyllisch in einer verkehrsarmen Straße am Ortsrand von Glessen in familienfreundlicher Umgebung. Der Garten grenzt direkt an eine ausgedehnte Feld- und Wiesenfläche mit Pferdekoppel. Das moderne Wohnhaus ist hochwertig ausgestattet, sehr geräumig und gut für Familien mit 2-3 Kindern geeignet. Es befindet sich im renovierten Zustand und ist grundsätzlich zu sofort bezugsfertig. Eine Einbauküche kann auf Wunsch und gegen Aufpreis durch den Vermieter gestellt werden.

Das Einfamilienhaus (Baujahr 1995, saniert 2017) wurde auf einem 482 m² großen Grundstück freistehend errichtet. Es liegt am Ende einer reinen Anliegerstraße in ordentlicher und angenehmer Nachbarschaft. Das Grundstück macht einen gepflegten Eindruck. Das Haus verfügt über einen hochwertigen und repräsentativen Charakter.

Zur Front liegen zwei Parkflächen sowie eine abschließbare Garage. Das Haus verfügt über ein Obergeschoss und ein teilweise ausgebautes Kellergeschoss.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:
Erdgeschoss: Großes Wohn– und Esszimmer, separate Küche, Eingangsbereich, Gäste-WC, Abstellraum.
Obergeschoss: 1 Elternschlafzimmer mit Ankleidezimmer, Balkon, 2 Kinderzimmer, Bad mit Dusche, Badewanne und WC.
Untergeschoss: 2 Hobbyräume (flexibel nutzbar für Gäste, Arbeiten), 1 Bad mit Dusche, großer Abstellkeller, Hauswirtschaftraum.

Das Erdgeschoss wird von einem übergroßen Wohn- und Esszimmer dominiert. Der 43 m² große Raum lässt sich problemlos mit auch größeren Esstischen für 10 oder 12 Personen sowie einer ausgedehnten Sitzecke möblieren. Sehr schön ist der zentral angeordnete Kaminofen, der in den kalten Jahreszeiten den gesamten Raum mit Behaglichkeit füllt. Gegenüber fällt der Blick durch die vielen bodentiefen Sprossenfenster hinein in den Garten und den dahinterliegenden Feldrand.

Zugang zur Terrasse im Garten besteht über zwei seitliche Fenstertüren. Der Garten hat mit rund 200 m² eine perfekte Größe die viel Bewegungsfreiheit bietet, aber andererseits auch nicht zu viel Arbeit macht. Der Garten hat sowohl sonnige, wie auch schattige Plätzchen.

Zugang zur Küche besteht vom Wohnzimmer und Eingangsbereich aus. Der Raum hat Fenster auf zwei Seiten und eine lange Stellfläche für eine umfangreiche Einbauküche. Dem Mieter steht es frei eine eigene Küche einbauen zu lassen oder auf ein Angebot des Vermieters zurückzugreifen.

Gegen Aufpreis (€ 110 / Monat) kann der Vermieter eine bereits geplante Nobilia-Küche mit Induktionskochfeld, Absaugmulde, Ofen, Spüle und Geschirrspüler einbauen lassen (siehe nebenstehende Planungszeichnung, ohne Kühlschrank, Tisch und Stühle). Für die Lieferzeiten sind jedoch mindestens 3 Monate Vorlaufzeit zu berücksichtigen.

Im Obergeschoss liegen drei gut dimensionierte Zimmer. Alle Räume sind hell und freundlich gestaltet.

Das Bad liegt zentral für alle Zimmer zugänglich im Flur. Es ist ebenfalls sehr geräumig und mit einer großen Badewanne, separater Dusche, hängendem WC, Waschtisch und Handtuchheizung sehr gut ausgestattet. Das Tageslicht der seitlichen Fenster und die hochwertige Gestaltung verleihen dem Raum eine angenehme Aufenthaltsqualität.

Im Untergeschoss liegen zwei wohnlich ausgebaute Hobbyräume, die gelegentlich auch für Gäste oder zum Arbeiten genutzt wurden. Die Räume sind voll beheizt und mit großen Fenstern ausgestattet. Das eine Zimmer hat ein angeschlossenes Bad mit bodentiefer Glasdusche und Waschtisch, jedoch ohne WC. Es ist ebenfalls sehr hochwertig gestaltet.

Des Weiteren liegen im Untergeschoss ein großer Abstell– und Lagerraum mit seitlichem Zugang zum Garten.

Mietkonditionen:
Monatliche Kaltmiete: € 1.850,-
Nebenkostenvorauszahlung: € 150,-
Kaution: 3 Monatskaltmieten

Die Miete soll als Indexmiete vereinbart werden. Mieterhöhungen sind dabei an den Anstieg der Lebenshaltungskosten gekoppelt und beschränkt. Als Maßstab gilt der offizielle Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamtes.

Über die Nebenkosten-Vorauszahlung werden u.a. Versicherung, Wartung, Schornsteinfeger, Müll, Abwasser, Grundsteuer, Straßenreinigung und Gärtner abgerechnet. Der Vermieter erstellt einmal pro Jahr eine detaillierte Nebenkostenabrechnung und rechnet mit dem Mieter Guthaben oder Nachzahlungen ab.

Für die Lieferung von Strom, Wasser und Gas (für Heizung und Warmwasser) sind durch den Mieter eigene Verträge mit einem Versorgungsunternehmen seiner Wahl abzuschließen und in eigenem Namen abzurechnen.

….. bitte fordern Sie für die weitere Beschreibung das ausführliche Exposé über das Anfrage Formular auf dieser Seite an.

Ausstattung:

Ausstattungsdetails:
• Überwiegend Fliesenfußböden
• Laminat in den Schlafräumen, Granit im Bad
• Kaminofen
• Fußbodenheizung im Erdgeschoss
• Ober– und Untergeschoss mit Wandheizkörper
• Sprossenfenster mit Doppel-/Isolierglas
• Hochwertige Bäder mit Qualitätskeramik und –Armaturen
• Viele Deckenleuchten und Einbauspots
• Rauchmelder
• Wasser– und Elektroanschluss außen
• Außen– und Garten-Beleuchtung
• SAT-Schüssel möglich

Telefon– und Internetanschluss:
Das Haus verfügt über einen Glasfaseranschluss und einen Telefonanschluss. Der Glasfaseranschluss wird von der Firma „Deutsche Glasfaser“ betrieben (hwww.deutsche-glasfaser.de). Die Firma bietet einen Internetzugang mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s. Die Deutsche Telekom bietet in diesem Bereich einen Internetanschluss für TV- Telefon– und Internetzugang mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s an.

Heizung:
Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgen über eine moderne Gasheizung (erneuert 2017) mit Brennwerttechnologie und Warmwasserspeicher.

Lage:

Glessen ist eine dörfliche Ortschaft mit rund 5.700 Einwohnern im Rhein-Erft-Kreis im Nord-Westen von Köln. In der Bebauung dominieren Einfamilienhäuser. Die Wohnlage gilt als gehoben und ist Teil des wohlhabenden, nördlichen Speckgürtels von Köln. Glessen zählt verwaltungstechnisch zur Kreisstadt Bergheim. Geographisch und alltäglich liegt sie jedoch der benachbarten Stadt „Pulheim“ deutlich näher. Vor allem in der wechselseitigen Nutzung der Infrastruktur, bilden Glessen und die direkt angrenzenden Pulheimer Ortschaften „Dansweiler“, „Brauweiler“, „Sinthern“ und „Geyen“ eine Einheit.

Die 5 Ortschaften sind idyllisch, ländlich geprägt und besonders bei Familien beliebt. Alle Ortschaften verfügen über jeweils eigene, kleine Ortskerne und bieten zusammen ein sehr gutes Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen für den täglichen Bedarf sowie eine gute Auswahl an lokaler Gastronomie. Viele ansässige Arztpraxen garantieren eine gute medizinische Versorgung. Über das Gebiet hinweg verteilt finden sich zahlreiche Kindergärten, zwei Grundschulen, eine Gesamtschule sowie ein Gymnasium. Die Ortschaften haben ein lebendiges Vereinsleben und im Einzugsgebiet finden sich vielfältige Freizeit-, Erholungs– und Sportmöglichkeiten, u.a. mit Schwimmhalle, Freibad, zahlreichen Vereinen, mehreren Reiterhöfen, zwei Golfplätzen und sogar einer Segel– und Surfschule am Pulheimer See.

Glessen ist mit einer Busverbindung an die benachbarten Ortschaften und den Stadtzentren von Pulheim und Bergheim (DB-Bahn-Anschlüsse) angeschlossen. Darüber hinaus erreicht man schnell die S-Bahn-Haltestellen in Frechen Königsdorf und Köln-Weiden. Autofahrer freuen sich über eine schnelle Anbindung nach Köln und erreichen in rund 25 Minuten die Kölner Innenstadt. Sowohl die A1, als auch die A4 sind schnell zu erreichen und bieten einen guten überregionalen Anschluss.

Sonstiges:

Für das Objekt liegt ein sehr ausführliches Exposé vor, welches wir Ihnen gerne zuschicken. Bei Interesse übermitteln Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten über das Anfrage Formular auf dieser Seite.

Texte und Bildmaterial dieses Exposés unterliegen dem Copyright. Eine Verwendung an anderer Stelle ist nicht gestattet. Alle Angaben beruhen auf Unterlagen und Auskünften der Hausverwaltung, Informationen des Eigentümers oder eines Dritten. Auslassungen, Irrtum sowie zwischenzeitlicher Verkauf bzw. Vermietung bleiben vorbehalten. Gewähr für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen; der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Diese Immobilie anfragen

Ich bin mit der Speicherung und Verwendung der Formulardaten einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen gemäß der europäischen DSVGO.

Specials

Für e-rent Vermieter:

für den Verkauf von Objekten, die zuvor über e-rent Immobilien, Dr. Wirth KG vermietet wurden, werden Sonderkonditionen angeboten. Es besteht die .....

weiterlesen

Aktuelle Gesuche:

d&b Immobilien sucht für einige vorgemerkte Kunden derzeit insbesondere nach folgenden Objekten...

weiterlesen

Kunden Zugang